Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Östliches Mecklenburg Neubrandenburg: 45-Jähriger von falscher „Französin“ um 15 000 Euro geprellt
Mecklenburg Östliches Mecklenburg

Neubrandenburg: 45-Jähriger von falscher „Französin“ um 15 000 Euro geprellt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:36 11.01.2022
Ein Mann aus Neubrandenburg ist bei einem Liebesbetrug im Internet auf eine falsche „Französin“ hereingefallen und hat dabei mehr als 15 000 Euro verloren.
Ein Mann aus Neubrandenburg ist bei einem Liebesbetrug im Internet auf eine falsche „Französin“ hereingefallen und hat dabei mehr als 15 000 Euro verloren. Quelle: Sebastian Gollnow/dpa
Neubrandenburg

Ein Mann aus Neubrandenburg ist bei einem Liebesbetrug im Internet auf eine falsche „Französin“ hereingefallen und hat mehr als 15 000 Euro verloren....