Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Östliches Mecklenburg Neubrandenburg: Diebe stehlen Schnelltests und amtliche Stempel aus Testzentrum
Mecklenburg Östliches Mecklenburg

Neubrandenburg: Diebe klauen große Mengen Material aus Testzentrum

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:28 22.12.2021
Aus einem Testzentrum in Neubrandenburg wurden größere Mengen Schnelltests und weiteres Material gestohlen. (Symbolbild)
Aus einem Testzentrum in Neubrandenburg wurden größere Mengen Schnelltests und weiteres Material gestohlen. (Symbolbild) Quelle: Frank Molter
Anzeige
Neubrandenburg

Unbekannte haben aus einem Corona-Testzentrum in Neubrandenburg eine größere Menge Antigen-Schnelltests und einen amtlichen Stempel gestohlen. Wie ein Polizeisprecher am Mittwoch sagte, wurde der Einbruch am Montag angezeigt.

Nach bisherigen Ermittlungen brachen die Täter den Zugang zu dem Bürgertestzentrum, das in einem Mehrfamilienhaus in der Südstadt liegt, wohl über das Wochenende auf. Auch etliche Schlüssel wurden gestohlen.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben über verdächtige Personen- oder Fahrzeugbewegungen machen können.

Von dpa