Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Östliches Mecklenburg Neubrandenburg: Rentnerin falsch beatmet – Klinik zahlt 80.000 Euro an Familie
Mecklenburg Östliches Mecklenburg

Neubrandenburg: Rentnerin falsch beatmet – Klinik zahlt 80.000 Euro an Familie

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:21 14.09.2021
Für einen Behandlungsfehler bei der Beatmung einer Rentnerin zahlt ein Krankenhaus den Angehörigen der Frau 80 000 Euro (Symbolbild).
Für einen Behandlungsfehler bei der Beatmung einer Rentnerin zahlt ein Krankenhaus den Angehörigen der Frau 80 000 Euro (Symbolbild). Quelle: Tilo Wallrodt
Neubrandenburg

Für einen Behandlungsfehler bei der Beatmung einer Rentnerin zahlt ein Krankenhaus den Angehörigen der Frau 80 000 Euro. Auf diesen Vergleich haben si...