Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Östliches Mecklenburg Schlägerei und Hitlergruß in Neubrandenburg – 39-Jähriger in Gewahrsam genommen
Mecklenburg Östliches Mecklenburg

Neubrandenburg: Schlägerei und Hitlergruß - Mann in Gewahrsam genommen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:48 24.06.2020
Auf einen 39-Jährigen wartet nun ein Ermittlungsverfahren. In Neubrandenburg (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) war der Mann in eine Schlägerei verwickelt – und zeigte den Hitlergruß. Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa (Symbolfoto)
Neubrandenburg

Ein 39 Jahre alter Mann ist in Neubrandenburg in Gewahrsam genommen worden, weil er unter anderem den Hitlergruß zeigte und Polizeibeamten Schlä...

Anzeige