Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Östliches Mecklenburg Vermisster 59-Jähriger aus Dargun leblos aufgefunden
Mecklenburg Östliches Mecklenburg Vermisster 59-Jähriger aus Dargun leblos aufgefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:57 18.09.2019
Der 59-Jährige Uwe Todzy aus Dargun bei Demmin wird seit vermisst. Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche. Quelle: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild
Anzeige
Demmin

Dienstagmittag wurde ein 59-Jähriger aus Dargun bei Demmin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) vermisst gemeldet. Wie die Polizei am Mittwoch dann mitteilte, wurde er nach umfangreichen Suchmaßnahmen und nach Zeugenhinweisen leider leblos gefunden. Hinweise auf ein Fremdeinwirken liegen bisher nicht vor.

Ab wann gilt ein Mensch als vermisst? Kann jeder jeden als vermisst melden? Wie genau geht die Polizei bei der Vermisstensuche vor? Wenn eine Person verschwindet, sind die Menschen in ihrem Umfeld häufig ratlos. Die OZ hat mit den Beamten gesprochen und die wichtigsten Fragen geklärt.

Von OZ/RND

Das Heizwerk ist nach Angaben der Uni Greifswald, die das Moor- und Klimaschutzprojekt mit betreut, das einzige in Deutschland, dass überwiegend Schilf verarbeitet. Es versorgt rund 540 Wohnungen, zwei Schulen und mehrere Bürogebäude mit Wärme.

17.09.2019

Eine Autofahrerin übersah die 63-Jährige beim Abbiegen an der Kreuzung Reuterplatz in Stavenhagen (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte). Die Radlerin stürzte und verletzte sich schwer. Sie musste in die Neubrandenburger Klinik gebracht werden.

17.09.2019

Bei einem Unfall in Neubrandenburg ist am Montag ein 13-Jähriger schwer verletzt worden. Der Radfahrer ist mit dem Auto einer 38-Jährigen zusammengestoßen – weil seine Bremsen kaputt waren.

16.09.2019