Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Östliches Mecklenburg Schuppen-Feuer bei Demmin greift auf Nachbargrundstück über
Mecklenburg Östliches Mecklenburg

Schuppen-Feuer bei Demmin greift auf Nachbargrundstück über

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:39 21.01.2020
Feuerwehrleute löschten am Montag einen Brand in Demmin. (Symbolbild) Quelle: Frank Söllner
Anzeige
Tentzerow

Der Brand eines Schuppens hat sich in Tentzerow bei Demmin (Mecklenburgische Seenplatte) auf ein Nachbargrundstück ausgebreitet und dort auch ein Wohnhaus beschädigt. Wie ein Polizeisprecher am Dienstag erklärte, wird wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung ermittelt.

Das Feuer sei kurz vor Mitternacht in dem zehn Meter langen, massiv gebauten Schuppen ausgebrochen und habe den Carport sowie ein Auto der Nachbarn erfasst. Am Nachbarwohnhaus seien Scheiben geborsten und Fensterrahmen beschädigt worden, bevor mehr als 40 Feuerwehrleute die Flammen löschen konnten.

Verletzt wurde niemand. Im Schuppen, in dem eine Elektroanlage installiert war, wurde Holz gelagert.

Mehr Nachrichten aus der Region.

Von RND/sal

In Malchin (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) haben Brandstifter ein Wohnheim angezündet. Danach war es nicht mehr bewohnbar.

20.01.2020

Die Temperaturen sanken am Freitagmorgen auf etwa 0 Grad Celsius, wodurch es glatt auf den Straßen rund um Neubrandenburg wurde. Die 37-Jährige verlor die Kontrolle über ihren Wagen und kam ins Krankenhaus.

17.01.2020

Die Frau übersah in Kittendorf bei Malchin, dass der Kleintransporter vor ihr abbiegen wollte. Beide Fahrer wurden leicht verletzt. Es entstand aber Sachschaden von etwa 200 000 Euro.

16.01.2020