Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Östliches Mecklenburg Schwerer Verkehrsunfall auf Bundesstraße 104
Mecklenburg Östliches Mecklenburg Schwerer Verkehrsunfall auf Bundesstraße 104
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:26 19.06.2014
Anzeige
Neubrandenburg

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 104 zwischen den Ortschaften Kleeth und Gädebehn bei Neubrandenburg (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) sind zwei Personen verletzt worden. Wie die Polizei berichtete, kam das von einer 53-Jährige gesteuerte Fahrzeug am Mittwochnachmittag aus bisher ungeklärter Ursache von der Straße ab und überschlug sich. Die Fahrerin und ihr 62-jähriger Begleiter mussten durch die Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden. Die Bundesstraße war für zwei Stunden gesperrt.

Anzeige


OZ