Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Östliches Mecklenburg „Welche Unfallschäden?“: 56-Jähriger ist so betrunken, dass er nichts mehr mitbekommt
Mecklenburg Östliches Mecklenburg „Welche Unfallschäden?“: 56-Jähriger ist so betrunken, dass er nichts mehr mitbekommt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:30 26.06.2019
Als die Beamten dem Unfallfahrer den Schaden an seinen Wagen zeigten, bekamen sie als Antwort: „Ach du scheiße.“
Als die Beamten dem Unfallfahrer den Schaden an seinen Wagen zeigten, bekamen sie als Antwort: „Ach du scheiße.“ Quelle: dpa/Carsten Rehder
Anzeige
Friedland

Es war Zufall: Beamte des Polizeireviers Friedland bemerkten am späten Dienstagnachmittag auf dem Gelände der Tankstelle in der Neubrandenburger Straße in Friedland ein Fahrzeug mit frischen Unfallspuren. „Diese Spuren zeigten sich in Form einer rechtsseitig abgerissenen und über den Boden schleifenden Frontschürze“, sagte ein Polizeisprecher.

Der Fahrzeugführer (56) hielt mit seinem Fahrzeug mittig auf der Fahrbahn an und stellte den Motor ab. „Als der Fahrzeugführer ausstieg, bemerkten die Beamten dessen unsicheren Gang und fragten ihn, ob alles in Ordnung sei“, erläutert der Sprecher. Der Mann habe die Frage bejaht. Weiterhin fragten die Beamten nach den Unfallschäden, woraufhin der Mann antwortete: „Welche Unfallschäden?“. Als ihn die Beamten den Schaden zeigten, bekamen sie als Antwort: „Ach du scheiße.“

Verlauf des Unfalls noch unklar

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,16 Promille. Es folgten die Blutprobenentnahme im Klinikum Neubrandenburg, die Anzeigenerstattung wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und die Sicherstellung des Führerscheines. Nach erfolgter Belehrung, dass der 56-Jährige nun kein Fahrzeug mehr im öffentlichen Straßenverkehr führen darf, wurde er aus den polizeilichen Maßnahmen entlassen.

Derzeit ist nicht bekannt, wie es zu den Schäden an dem Fahrzeug gekommen ist. Das wird Gegenstand der Ermittlungen in der Kriminlakommissariatsaußenstelle Friedland sein.

RND/pat