Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Östliches Mecklenburg Werkzeug aus Firmentransporter an der Seenplatte gestohlen: Tausende Euro Schaden
Mecklenburg Östliches Mecklenburg

Werkzeug aus Firmentransporter an der Seenplatte gestohlen: Tausende Euro Schaden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:20 16.12.2019
Unbekannte haben in den vergangenen Tagen sechs Firmentransporter in Gülz, Friedland und Neubrandenburg aufgebrochen und wertvolles Werkzeug gestohlen. Die Polizei schätzt den Schaden auf mehrere Tausend Euro. Quelle: dpa
Anzeige
Gülz/Friedland/Neubrandenburg

Unbekannte haben in den vergangenen Tagen mehrere Fahrzeuge aufgebrochen und wertvolle Gegenstände gestohlen. Nach Angaben der Polizei hatten die Täter Firmentransporter in Visier.

In der Nacht zu Freitag wurde ein Firmentransporter in Gülz gewaltsam aufgebrochen. Diebe haben Werkzeuge wie ein Makita-Akkuschrauber und Akkumulator gestohlen und einen Rucksack mit Dachdeckerwerkzeugen. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf etwa 3000 Euro.

Anzeige

Weitere Diebstähle in Neubrandenburg und Friedland

In Friedland wurden in der Nacht zu Freitag Bohrmaschinen und Akkuschrauber (Bosch) aus einem Firmentransporter in der Schwanbecker Straße entwendet. Außerdem haben die Diebe eine Akkuflex, einen Werkzeugkoffer und ein Kronenbohrerset mitgenommen. Bei dieser Tat schätzt die Polizei den Schaden auf über 2000 Euro.

In Neubrandenburgwurden ebenfalls wertvolle Werkzeuge aus zwei Firmentransportern in der John-Schehr-Straße gestohlen. Die Täter haben die Fahrzeuge zwischen Freitag und Montag aufgebrochen und einen Schaden von mehreren Tausend Euro verursacht.

In der Nacht zu Montag haben unbekannte Täter in der Geschwister-Scholl-Straße in Neubrandenburg wertvolles Werkzeug entwendet. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt.

Polizei sucht Zeugen

Geringer war der Schaden auf einem Parkplatz An der Rennbahn/Ecke Hufeisenstraße in Neubrandenburg. Dort sind zwischen Freitag und Montag Unbekannte in einen Transporter eingebrochen und haben Computerzubehör im Wert von etwa 200 Euro gestohlen.

Die Polizei ermittelt, ob es einen Zusammenhang zwischen den Diebstählen gibt und bittet Zeugen um Mithilfe. Wer Hinweise zu den Vorfällen hat, kann sich bei der Polizei in Neubrandenburg unter der Telefonnummer 0395-5582 5224 melden.

Mehr zum Lesen:

Von OZ