Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Östliches Mecklenburg Zwei Audis in Neubrandenburg gestohlen: Polizei bittet um Mithilfe
Mecklenburg Östliches Mecklenburg

Zwei Audis in Neubrandenburg gestohlen, Polizei bittet um Hinweise

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:11 29.10.2021
Symbolfoto: Polizei ermittelt wegen zweier Autodiebstähle in Neubrandenburg.
Symbolfoto: Polizei ermittelt wegen zweier Autodiebstähle in Neubrandenburg. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Neubrandenburg

Zwei Autodiebstähle sind am Freitag innerhalb von wenigen Minuten gemeldet worden. Die Polizei sucht nach zwei Audis, die am 29. Oktober auf dem Neubrandenburger Datzeberg geparkt waren.

Ein Betroffener meldete sich gegen 5.30 Uhr aus der Rethrastraße: Sein schwarzer Audi A5 Sportsback Baujahr 2012 sei gestohlen worden. Der Wert des Fahrzeuges mit dem Kennzeichen NB-XX969 belaufe sich auf ungefähr 20 000 Euro. Die Tatzeit grenzt die Polizei auf etwa 16 Uhr am Donnerstag und 5.15 Uhr am Freitag ein.

Gegen 6 Uhr meldete ein zweiter Audibesitzer sein Auto als gestohlen. Der graue Audi A4 des Baujahres 2011 trägt das Kennzeichen NB-MS86. Er muss nach Angaben der Beamten zwischen 21 Uhr am Donnerstag und kurz vor 6 Uhr am Freitag entwendet worden sein.

Anwohner oder Passanten, die in den genannten Zeiträumen auffällige Personen oder Geräusche bemerkt haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Neubrandenburg unter 03 95 / 55 82 52 24 oder in der Internetwache unter www.polizei.mvnet.de zu melden.

Von OZ