Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock 10.000 Euro Schaden nach Brand einer Baracke in Rostock
Mecklenburg Rostock

10.000 Euro Schaden nach Brand einer Baracke in Rostock

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:24 22.12.2019
Zwei Stunden lang bekämpften Einsatzkräfte der Feuerwehr am Sonnabend einen Brand in Rostock.
Zwei Stunden lang bekämpften Einsatzkräfte der Feuerwehr am Sonnabend einen Brand in Rostock. Quelle: Jens Kalaene/dpa
Anzeige
Rostock

Wie die Polizei mitteilt, wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr gegen 16 Uhr zur Einsatzstelle in der Waldemarstraße in Rostock gerufen. Dort kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand in einer leerstehenden Baracke.

Zwei Stunden lang kämpften die Feuerwehrleute gegen die Flammen. Für die Löscharbeiten musste die Waldemarstraße komplett gesperrt werden. Menschen wurden bei dem Feuer nicht verletzt.

Die Polizei hat eine Anzeige wegen Brandstiftung aufgenommen. Der Schaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt. Zudem wurde ein Gutachter zur Brandursachenermittlung gerufen.

Weitere Nachrichten aus Rostock lesen Sie hier.

Von RND/axl