Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock 14. Newsroom Konzert: So cool klingt das „Enyp Guitar Duo“ aus Rostock
Mecklenburg Rostock

14. Newsroom Konzert: So cool klingt das „Enyp Guitar Duo“ aus Rostock

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:56 23.06.2020
ENYP Guitar Duo: Das sind Oliver Heinze und Timo Bautsch (v.l.) Quelle: Jürgen Hoffmann
Anzeige
Rostock

„Die Gitarre ist ein sehr ‚gesangsähnliches‘ Instrument, kann aber auch super funky sein“, so Oliver Heinze, Gitarrist im „Enyp Guitar Duo“ über sein Instrument. Gemeinsam spielt der 31-Jährige mit Timo Bautsch am Mittwoch beim 14. Newsroom Konzert in der OZ Redaktion. Die beiden Gitarristen haben sich musikalisch eine ganz besondere Nische erschlossen.

„Wir spielen auf unseren zwei Akustikgitarren Techno und mischen das mit Latin. Das hat noch keiner zuvor gemacht. Hinzu kommen viele Effekte von unseren Pedalboards, dadurch klingt es nach mehr als ‚nur‘ zwei Gitarren“, so Bautsch. Kennengelernt haben die beiden Musiker sich an der Hochschule für Musik und Theater Rostock beim Gitarrenstudium.

Anzeige

„Acoustic Dance Music“ mit zwei Gitarren

Zuerst hatte der 30-jährige Timo Bautsch, der heute in Schwerin wohnt, ein Duo mit dem Gitarristen Joseph Buch. Es hieß „Bautsch & Buch.“ „Joseph ist nach seinem Abschluss direkt nach Barcelona umgezogen, um dort groß als Gitarrist durchzustarten. Olli hat mich dann gefragt, ob wir das Duo zusammen weiterführen wollen“, erklärt der Schweriner. Anfangs haben sie noch die Songs aus dem alten Duo gespielt, bis sich ihre Musik in eine andere Richtung entwickelt hat. Heute bezeichnen sie ihre Musik als „Acoustic Dance Music“, kurz ADM.

Die beiden Musiker schreiben die meisten Songs selbst: „Wenn einer ein Stück mit zur Probe bringt, ist es schon fast fertig“, so Heinze. Gemeinsam arbeiten sie die Lieder in den Proben aus. Dann spielen sie live auf Festivals und in Clubs. Aber auch von dem Duo wurden in diesem Sommer viele Konzerte wegen der Corona-Pandemie abgesagt. „Da Olli in Rostock wohnt und ich in Schwerin, war sogar die Albumproduktion etwas eingeschränkt“, erzählt der 30-Jährige über die Entstehung des zweiten Albums.

Zweites Album kommt im Herbst

ENYP Guitar Duo: Das sind Oliver Heinze und Timo Bautsch (v.l.) Quelle: Jürgen Hoffmann

2015 ist das erste Album von „Enyp“ erschienen, dass auf allen gängigen Streaming-Diensten unter „Enyp Guitar-Duo“ zu finden ist. „Das erste Album ist allerdings noch eher im Stil von Klassik-Jazz-Weltmusik“, so Bautsch über das Album „Méditation“. Seit einem Jahr arbeiten die Musiker bereits an ihrem zweiten Album, das im Herbst erscheinen soll.

Beide Musiker spielen noch in anderen Formationen. Während Timo Bautsch noch sein Duo „Tanja und Timo“ hat und unter dem Namen „Tim Sterling“ als DJ auftritt, spielt Oliver Heinze noch im Rostocker Trio „Triosaurus“ und bei verschiedenen Projekten mit. „Ab und an spiele ich auch bei Theater- und Musicalproduktionen mit. Daneben unterrichte ich auch“, so der freiberufliche Musiker.

Am Mittwoch: Drei Songs live vom neuen Album

Die beiden Musiker freuen sich auf die Möglichkeit, mal wieder live zu spielen. „Ich gucke selber gerne die OZ Newsroom Konzerte und es ist toll, ein Teil davon sein zu dürfen“, so Heinze. Sie wollen 15 Minuten Konzertstimmung in die Wohnzimmer der Leute bringen: „Wir merken immer wieder, wie sehr sich die Menschen nach kulturellen Veranstaltungen sehnen“, so der Rostocker Musiker.

Bewerben für das OZ-Newsroom-Konzert

Die Reihe „OZ-Newsroom-Konzert“ soll Musikern aus Mecklenburg-Vorpommern, die derzeit keine Konzerte spielen können, eine Plattform geben. ­Gespielt wird im Newsroom der OSTSEE-ZEITUNG. Ausgestrahlt wird der Auftritt jeden Mittwoch um 18 Uhr auf der Facebook-­Seite der OZ, das aufgezeichnete Video wird danach auf www.ostsee-zeitung.de zu sehen sein. Jedes Konzert dauert 15 Minuten und soll unplugged gespielt werden. Aussagekräftige Bewerbungen bitte an: online@ostsee-zeitung.de, Kennwort: OZ Newsroom Konzert

Sie werden vier Songs spielen, davon sind drei selbst komponiert. „Die drei eigenen Songs werden auch auf unserer nächsten CD erscheinen“, erzählt der Rostocker Musiker. Wer die Musiker buchen möchte, kann sie unter der E-Mail-Adresse: info@timobautsch.de kontaktieren. Am Mittwoch um 18 Uhr spielen Sie ihr Livestream-Konzert bei der OZ, das auf der Homepage der OSTSEE-ZEITUNG und auf der OZ-Facebookseite zu sehen sein wird.

Alle OZ-Newsroom-Konzerte im Überblick

Finden Sie hier alle bisherigen OZ-Newsroom-Konzerte zum Nachschauen:

Mehr zum Lesen:

Von Nora Reinhardt