Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock 23 Stunden Döner satt: Diesen Laden kennt (fast) jeder Rostocker
Mecklenburg Rostock 23 Stunden Döner satt: Diesen Laden kennt (fast) jeder Rostocker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:20 09.09.2019
Schmeckt und geht schnell: Kati Trede und Nancy Müller, zwei Arbeitskolleginnen aus Rostock, verbringen ihre Mittagspause öfters bei „Best Kebap“. am Doberaner Platz. Quelle: Heiko Barten
Anzeige
Rostock

Krosses Dönerfleisch, zart gebratene Lammkoteletts, saftige Burger und frische Salate. Da läuft vielen das Wasser im Mund zusammen. Das alles bietet ein Geschäft an – am Doberaner Platz in Rostock. Und nahezu rund um die Uhr. Der Döner-Laden „Best Kebap“ gehört zu den beliebtesten Imbissen der Hansestadt. Mindestens 200 Kunden pro Tag stillen hier ihren Hunger.

23 Stunden geöffnet

„Mit einer Öffnungszeit von 23 Stunden hat unser Shop ein deutliches Alleinstellungsmerkmal in Rostock“, versichert der Ladenbesitzer Haydar Bastimar. Vor allem am Wochenende ist die Kundschaft dankbar für das Angebot, auch in der Nacht einen Döner essen zu können.

Am Doberaner Platz, kurz Dobi, in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt (KTV) ist fast zu jeder Uhrzeit an jedem Tag viel los. Der Grund: jede Menge Kneipen, viele Studenten und originelle Shops. Die Gäste von „Best Kebap“ sind meist sehr gut gelaunt – zu Partys unterwegs oder auf dem Heimweg.

Ein Highlight: das Rammstein-Konzert vor ein paar Wochen. „Da wurden wir regelrecht überrannt“, lacht Bastimar.

Shopmanagerin Dana Schunowski und Inhaber Haydar Bastimar sind stolz auf ihren Döner-Laden am Rostocker Dobi. Quelle: Heiko Barten

50 Kilogramm Fleisch am Spieß

Neben den einzigartigen Öffnungszeiten lieben die Kunden auch das kulinarische Angebot des Ladens. „Wir stehen für frische und gute Ware“, verspricht Shopmanagerin Dana Schunowski. Das ist auch klar zu erkennen: Der Döner brutzelt knusprig braun am Spieß. 50 Kilogramm wiegt ein Exemplar, geliefert aus Berlin. Zwei bis drei werden täglich am Dobi verspeist.

Der Eisbergsalat liegt knackig in der Theke. Eine neue Ladung soeben geschnittener Tomaten wird nachgefüllt. Vieles von der Speisekarte wird für unter fünf Euro angeboten. Zudem hat der Imbiss seine eigene geheime Würzmischung, die ihn von der Konkurrenz abhebt. Ein weiteres Plus seien „die kurzen Wartezeiten“, meinen Kati Trede und Nancy Müller, zwei Arbeitskolleginnen aus Rostock. Sie gehen immer wieder in ihrer Mittagspause zum 23-Stunden-Döner.

Lieferservice ab kommendem Jahr

Ab 2020 führt „Best Kebap“ einen Lieferservice ein. Das werde immer wieder nachgefragt, erzählt Bastimar. Weil es das Geschäft bereits seit 27 Jahren in Rostock gibt, wird die Innenausstattung des Ladens renoviert. Das mediterrane Flair soll durch einen moderneren Stil ersetzt werden. Die Umbauten werden bereits dieses Jahr beginnen.

Der Eisladen „Madison“ gleich nebenan gehört ebenfalls Bastimar. An den Tischen dieser beiden Läden treffe sich die halbe KTV, meint Dana Schunowski.

Der türkische Inhaber hat einen großen Herzenswunsch: Sein Döner-Laden soll weiter bestehen. Seine Söhne sollen den Imbiss übernehmen – und auch für neue Mitarbeiter stünden die Türen des Ladens immer offen.

Jetzt mitmachen und gewinnen

Die OSTSEE-ZEITUNGsucht den beliebtesten Dönerladen zwischen Grevesmühlen und Zinnowitz. Ab sofort sind Sie, liebe Leser, dazu aufgerufen, Ihre Favoriten ins Rennen zu schicken. Unterbreiten Sie uns Ihren Vorschlagdirekt in der Eingabemaske oder senden Sie ihn unter dem Stichwort „Döner“ per Post an Ostsee-Zeitung, Richard-Wagner-Straße 1a, 18055 Rostock.

Mitmachen lohnt sich: Unter allen Teilnehmern verlost die OZ drei Gutscheine im Wert von jeweils 50 Euro.

Mehr zum Thema:

Jetzt Vorschläge machen: OZ sucht den beliebtesten Dönerladen in MV

Falafel: Kleine Bällchen ganz groß

Umfrage in Großbritannien: Ein Drittel der Vegetarier isst betrunken Fleisch

Von Marie Scheibe

Der zweite Bauernmarkt Ende August soll den Bedarf für die Stadt verdeutlichen. Regionale Erzeuger präsentieren hier ihre Produkte. Am Vorabend gibt es einen großen Verbraucherdialog, an dem auch Landwirtschaftsminister Till Backhaus teilnimmt.

21.08.2019

Wo schmeckt es am besten? Ab sofort können Sie als Leser Ihren liebsten Dönerladen in MV zur Wahl vorschlagen. In einer Online-Abstimmung werden wir zunächst den Lokalsieger ermitteln – und schließlich den beliebtesten Dönerladen in MV küren.

21.08.2019

Umfangreiche Sanierungsmaßnahmen: Ein Schulbetrieb ist im großen Hofgebäude des Friederico Francisceum in Bad Doberan nach jetzigem Stand erst wieder ab Februar 2020 möglich. Mehr als 900 Schüler müssen in Ausweich-Quartieren untergebracht werden.

21.08.2019