Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock 28-Jähriger wegen zweifacher versuchter Tötung vor Gericht
Mecklenburg Rostock 28-Jähriger wegen zweifacher versuchter Tötung vor Gericht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:15 09.07.2019
Der Prozess gegen den Angeklagten wegen zweifacher versuchten Tötung beginnt. Quelle: Stefan Tretropp
Anzeige
Rostock

Wegen zweifacher versuchter Tötung muss sich von Dienstag ab 9 Uhr an ein 28 Jahre alter Mann vor dem Landgericht Rostock verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, zwei Frauen misshandelt zu haben, die er über ein Erotik-Portal im Internet kennengelernt und zu sich nach Hause eingeladen hatte.

Im Oktober 2018 knebelte und würgte er sein Opfer. Als die Frau sich wehrte, sei es zu einem Kampf gekommen, bei dem sie Schnittverletzungen im Gesicht und am Körper erlitt. Bei der Flucht habe die Geschädigte sich zudem das Sprunggelenk gebrochen. Die Frau habe den Peiniger angezeigt. Er sei von der Polizei vernommen worden, blieb aber auf freiem Fuß.

Frauen geschlagen und gewürgt

Im Januar dieses Jahres misshandelte er eine weitere Frau nach ähnlichem Muster. Auch hier sei es zum Kampf gekommen, in dessen Verlauf der Mann sein Opfer schlug, würgte und entkleidete. Nachdem sie das Bewusstsein wiederlangte, habe sie flüchten können.

Tod der Frauen billigend in Kauf genommen

Der Mann sitzt seit Januar in Untersuchungshaft. In beiden Fällen habe er den Tod der Frauen billigend in Kauf genommen, heißt es in der Anklage der Staatsanwaltschaft. Für den Prozess hat das Landgericht vorerst acht Verhandlungstage vorgesehen. Bislang habe er sich zu den Vorwürfen nicht geäußert.

RND/dpa

Der Fachkräftemangel ist auch in der Krankenpflege akut. Dies bringt die Krankenhäuser dazu, ausländische Pflegekräfte anzuwerben. In der Universitätsmedizin Rostock startet in Kürze die zweite Runde mit 25 vietnamesischen Auszubildenden.

09.07.2019
Rostock 82. Warnemünder Woche - Medienzelt feiert in die Segelwoche

Das alljährliche Segelfest ist bereits am vergangenen Wochenende gestartet. Jetzt begrüßten auch OZ und NDR gemeinsam mit 60 geladenen Gästen die Warnemünder Woche. Alle sind sich einig: Die Traditionsveranstaltung bietet eine tolle Mischung aus Sport und Spaß.

08.07.2019
Rostock Hinrichsdorfer Straße und Kurt-Schumacher-Ring - Unfall in Rostock-Dierkow: Zwei Verletzte bei Zusammenstoß

Im Rostocker Stadtteil Dierkow kam es am Montagabend zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Autos. Zwei Autoinsassen wurden leicht verletzt. Es kam zu leichten Verkehrsbehinderungen.

08.07.2019