Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock 300 Flüchtlinge erreichen Mitte November den Erdbeerhof
Mecklenburg Rostock 300 Flüchtlinge erreichen Mitte November den Erdbeerhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:45 04.11.2015
Das bekannte Urlaubsziel Erlebnisdorf Karls in Rövershagen nimmt in den nächsten Tagen Flüchtlinge auf. Quelle: Frank Burchett
Anzeige
Rövershagen

Das bekannte Urlaubsziel Erlebnisdorf Karls in Rövershagen (Landkreis Rostock) nimmt in den nächsten Tagen Flüchtlinge auf. Insgesamt werden 300 Menschen vorübergehend im Erntehelfer-Camp untergebracht. Rund 170 Einwohner informierten sich jetzt über diese Neuigkeiten, die ihnen Landrat Sebastian Constien (SPD) präsentierte.

„Der Landkreis steht vor großen Aufgaben, denn immer mehr Flüchtlinge erreichen uns. Wir sind auf jede freie Unterkunft angewiesen, auch von privaten Bürgern. Deshalb sind wir dankbar, dass ein Teil dieser Menschen die nächsten Monate auf dem Erdbeerhof verbringen kann“, so der Landrat. Am 15. November treffen die ersten in der Unterkunft ein. Der Mietvertrag läuft bis zum 15. April. In erster Linie werden es Syrer sein, größtenteils Familien, die künftig von vier Mitarbeitern des Deutschen Roten Kreuzes betreut werden.

Anzeige



Otto, Mathias

04.11.2015
04.11.2015