Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Kostspieliger Schutz: Stadt plant zwei Poller für 350.000 Euro in Warnemünde
Mecklenburg Rostock

350 000 Euro für zwei Poller in Warnemünde?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:09 26.03.2020
Wie hier in der Delbrückstraße vor der Heringsdorfer Promenade, sollen auch in Warnemünde zwei neue ausfahrbare Poller entstehen. Die Stadt kalkuliert dafür viel Geld.
Wie hier in der Delbrückstraße vor der Heringsdorfer Promenade, sollen auch in Warnemünde zwei neue ausfahrbare Poller entstehen. Die Stadt kalkuliert dafür viel Geld. Quelle: Tilo Wallrodt
Warnemünde

Sie sind massiv, ausfahrbar und sollen das Seebad künftig vor Terroranschlägen schützen: Die Stadt plant den Bau zweier ausfahrbarer Poller in Warnemü...