Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Kostspieliger Schutz: Stadt plant zwei Poller für 350.000 Euro in Warnemünde
Mecklenburg Rostock

350 000 Euro für zwei Poller in Warnemünde?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:09 26.03.2020
Wie hier in der Delbrückstraße vor der Heringsdorfer Promenade, sollen auch in Warnemünde zwei neue ausfahrbare Poller entstehen. Die Stadt kalkuliert dafür viel Geld. Quelle: Tilo Wallrodt
Warnemünde

Sie sind massiv, ausfahrbar und sollen das Seebad künftig vor Terroranschlägen schützen: Die Stadt plant den Bau zweier ausfahrbarer Poller in Warn...

Anzeige