Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Abrissplan für Haus in der Kröpeliner Straße
Mecklenburg Rostock Abrissplan für Haus in der Kröpeliner Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:48 28.06.2014
Hinter der Fassade der Kröpeliner Straße 61 soll gebaut werden. Quelle: Ove Arscholl
Anzeige
Rostock

Das Unternehmen Europahaus aus dem niedersächsischen Gifhorn will in der Kröpeliner Straße 61 ein neues Haus bauen. Das geht aus einer Beschlussvorlage hervor. Derzeit wartet man auf die Baugenehmigung, teilt Europahaus-Geschäftsführer Markus Gründer am Freitag mit. Zu den genauen Plänen wolle er sich nicht äußern. Einzig die Fassade wird bestehen bleiben, sie steht unter Denkmalschutz. Nach OZ-Informationen ist das Haus stark baufällig.

Fest steht, dass die Mieter raus müssen. Wie die Unternehmen „Hussel“ und „Ditsch“ mitteilen, sei man bereits auf der suche nach neuen Standorten. Bei Unternehmen befinden sich seit Jahren mit ihren Filialen in dem Gebäude.

Anzeige



Sophie Pawelke

27.06.2014
27.06.2014