Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Ärger mit IP-Technik sorgt für Frust bei Telekomkunden
Mecklenburg Rostock Ärger mit IP-Technik sorgt für Frust bei Telekomkunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:06 05.06.2015
Kein Anschluss unter dieser Nummer: Weil es mit der Umstellung auf IP Probleme gibt, sind viele Telekom-Kunden in MV wochenlang per Festnetz nicht zu erreichen.
Kein Anschluss unter dieser Nummer: Weil es mit der Umstellung auf IP Probleme gibt, sind viele Telekom-Kunden in MV wochenlang per Festnetz nicht zu erreichen.
Anzeige
Rostock

Telekomkunden in Mecklenburg-Vorpommern sind frustriert: Weil es mit der Umstellung ihrer Festnetzanschlüsse auf die neue IP-Technik hapert, sind viele teilweise wochenlang nicht zu erreichen. Bei der Landesverbraucherzentrale häufen sich die Beschwerden. Mit ihren Problemen würden Betroffene aber oft allein gelassen, kritisieren Verbraucherschützer.

Hintergrund für den Ärger ist das sogenannte Voice-over-IP (VoIP). Bis 2018 will die Telekom ihr gesamtes Telefonnetz auf die Internet-Telefonie umstellen. Surfen, Mailen, Faxen, Telefonieren – alles soll dann über eine einzige Leitung klappen. Auch andere Anbieter setzen bereits auf IP oder wollen darauf umstellen.



Antje Bernstein