Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Ahrenshoop zahlt 181 000 Euro für Tagesgäste
Mecklenburg Rostock

Ahrenshoop zahlt 181 000 Euro für Tagesgäste

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:47 22.12.2019
Für das Ostseebad Ahrenshoop gelten künftig auch eine höhere Zweitwohnsitzsteuer und veränderte Fremdenverkehrsabgabe. Quelle: Rolf Barkhorn
Ahrenshoop

Tagesgäste sind dem Ostseebad Ahrenshoop lieb – und teuer. Weil von denen keine Kurabgabe eingetrieben wird, muss der Künstlerort einen Anteil v...