Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Corona-Krise: Aida will 400 Millionen Euro vom Staat – und könnte Kurzarbeit verlängern
Mecklenburg Rostock

Aida will 400 Millionen Euro vom Staat – und könnte Kurzarbeit verlängern

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:57 08.11.2020
Die „Aidablu“ ist eines der Schiffe aus der Flotte der Rostocker Reedrei Aida Cruises. (Archivfoto)
Die „Aidablu“ ist eines der Schiffe aus der Flotte der Rostocker Reedrei Aida Cruises. (Archivfoto) Quelle: Aida Cruises
Rostock

Es geht um bis zu 1500 Jobs in Rostock und Hamburg – und um überlebenswichtige Milliarden-Aufträge für die angeschlagenen Werften im Norden: Aida Crui...