Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Alltagsansichten von Nachwuchskünstlern
Mecklenburg Rostock Alltagsansichten von Nachwuchskünstlern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:12 18.04.2015
Panorama von Olaf Matthes aus der Serie Verbundpflaster.
Panorama von Olaf Matthes aus der Serie Verbundpflaster. Quelle: Olaf Matthes
Anzeige
Rostock

Die aktuelle Gruppenausstellung „entrÿckt – Neue Greifswalder Fotografie“ fokussiert das Alltägliche, das allzu oft abseits der globalen Wahrnehmung dem Dasein fristet – aufgespürt von Studierenden und Absolventen des Caspar-David-Friedrich-Instituts an der Universität Greifswald.

55 Arbeiten, die sich als eine eigene, dem analogen Medium zugewandte Schule zu behaupten wissen, von und mit sieben jungen als auch bereits etablierten Künstlern. Präsentiert in der Galerie Amberg 13 noch bis zum 13. Mai.

Heiko Krause höchstselbst – von 2010 bis 2015 Künstlerischer Mitarbeiter am Greifswalder Lehrstuhl für Bildende Kunst und Visuelle Medien tätig, zudem Rostocker Kunstpreisträger im vergangenen Jahr – ist dort neben „seinen“ Studierenden an den Wänden vertreten



OZ

17.04.2015
Thalheim/Demmin - Thoms ringt sich zu Gold durch
17.04.2015