Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Alternatives Wohnprojekt: Das plant die Villa Sturmfrei in Rostock
Mecklenburg Rostock

Alternatives Wohnprojekt in Rostock: Pläne der Villa Sturmfrei

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 24.10.2021
Dort, wo Stefanie Maack und Hannes Kreye aktuell noch im Wald stehen, könnte bald schon ihr alternatives Wohnprojekt realisiert werden. Sie wollen sich für einen Platz im neuen Warnow Quartier bewerben.
Dort, wo Stefanie Maack und Hannes Kreye aktuell noch im Wald stehen, könnte bald schon ihr alternatives Wohnprojekt realisiert werden. Sie wollen sich für einen Platz im neuen Warnow Quartier bewerben. Quelle: Moritz Naumann / Büro Machleidt
Rostock

Vier Geschosse mit offenen Fluren, zahlreichen Sitzmöglichkeiten und Platz für bis zu 50 Bewohnende – dazu im Erdgeschoss ein Repair-Café, Kleiderkrei...