Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Ansturm auf Rostocks schönste Weihnachtsfeier
Mecklenburg Rostock Ansturm auf Rostocks schönste Weihnachtsfeier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:04 02.11.2018
Elke (v. l.) Müller, Reinhard Müller und Hans-Dietrich Melzer kauften gleich zehn Karten für die Weihnachtsgala 2018. Quelle: Andreas Meyer
Anzeige
Rostock

Es ist Rostocks schönste und beliebteste Feier im Advent: Am Freitag hat der Vorverkauf für die Weihnachtsgala der OSTSEE-ZEITUNG und der Hochschule für Musik und Theater (HMT). Bereits am frühen Morgen standen die ersten Rostocker vor dem ServiceCenter der OZ am Steintor Schlange, um die begehrten Karten zu kaufen. Binnen weniger Stunden gingen mehr als 300 Tickets weg. Das Programm gestalten die Studierenden der HMT, der Erlös kommt der OZ-Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“ zu Gute.

Elke (v. l.) Müller, Reinhard Müller und Hans-Dietrich Melzer sicherten sich gleich zehn Karten für die Nachmittagsshow: „Seit Jahren kommen wir zur Gala. Das ist eine Adventstradition für uns“, sagt Elke Müller. Sie ist jedes Jahr wieder vom abwechslungsreichen Programm angetan: „Es gibt klassische Musik, Pop, Schauspiel, Weihnachtslieder. Das ist einfach schön.“ Und nach der Gala? „Dann gehen wir immer noch schön Essen.“

Am 1. Dezember wird es zwei Vorstellungen geben, um 15.30 Uhr und 19.30 Uhr. Karten gibt es noch für 25 Euro (mit OZ-Card nur 22,50 Euro) im OZ-ServiceCenter (Richard-Wagner-Str. 1a).

Andreas Meyer

Der Lkw war am Freitagmorgen in Rostock von der Fahrbahn abgekommen. Die Bergung gestaltet sich schwierig.

02.11.2018

Seit Tagen gibt es Gerüchte, dass Rammstein im Rahmen einer Tournee nach Rostock kommen könnte. Mit einer Aufsehen erregenden Kampagne bestätigte die Band den Termin: Am 16. Juni 2019 rockt sie das Ostseestadion.

02.11.2018

Kinder der Kitas Wahrstorf und Papendorf bei Rostock malten im Freien mit der Künstlerin Tinako. Dabei kamen ungewöhnliche Malutensilien zum Einsatz. Am Freitag Nachmittag findet die Vernissage statt.

02.11.2018