Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Asiatischer Einwanderer in MV: Diese Pflanze ist Fluch und Segen zugleich
Mecklenburg Rostock

Asiatischer Einwanderer in MV: Diese Pflanze ist Fluch und Segen zugleich

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 29.05.2021
Dr. Dethardt Götze, Kustos im Botanischen Garten Rostock, steht neben dem Japanknöterich. Die Pflanze kann bis zu 30 Zentimeter am Tag wachsen.
Dr. Dethardt Götze, Kustos im Botanischen Garten Rostock, steht neben dem Japanknöterich. Die Pflanze kann bis zu 30 Zentimeter am Tag wachsen. Quelle: Martin Börner
Rostock

Er sieht zunächst unscheinbar aus, treibt wie andere Pflanzen im Frühjahr aus – und wächst dann in nur drei Wochen etwa zwei Meter hoch: der Staudenkn...