Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Atomtransporte: Behörden bestreiten Gefahren
Mecklenburg Rostock Atomtransporte: Behörden bestreiten Gefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:03 12.03.2014
Das Schweriner Innenministerium sagt: Eine Gefährdung durch Radioaktivität besteht nicht.
Das Schweriner Innenministerium sagt: Eine Gefährdung durch Radioaktivität besteht nicht. Quelle: Dapd
Rostock

Der Umschlag von Kernbrennstoffen im Rostocker Seehafen floriert. Dennoch weist das Schweriner Innenministerium zurück, dass eine erhöhte Gefahr für d...