Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Lkw rammt Pkw und kracht in Müllfahrzeug
Mecklenburg Rostock Lkw rammt Pkw und kracht in Müllfahrzeug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:18 22.10.2018
Schwerer Verkehrsunfall auf Rostocker Großbaustelle in Evershagen: Zwei Lkw und ein Pkw stoßen frontal zusammen, ein Verletzter und Zehntausende Euro Schaden, dazu Verkehrschaos
Schwerer Verkehrsunfall auf Rostocker Großbaustelle in Evershagen: Zwei Lkw und ein Pkw stoßen frontal zusammen, ein Verletzter und Zehntausende Euro Schaden, dazu Verkehrschaos Quelle: Stefan Tretropp
Anzeige
Rostock

Auf der Brückenbaustelle am Kreuzungsbauwerk Evershagen ist es am Montagvormittag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Laut Polizei ereignete sich das Unglück gegen 11.15 Uhr auf der Stadtautobahn am Abzweig zum Schmarler Damm. Zunächst rammte ein von der Bertolt-Brecht-Straße kommender und geradeaus in den Schmarler Damm fahrender Lastwagen einen von rechts kommenden Pkw. Dabei wurde der Pkw in den Schmarler Damm geschleudert. Der Lkw stieß anschließend mit einem dort an der Ampel wartenden Müllfahrzeug frontal zusammen. Der Pkw-Fahrer wurde verletzt kam ins Krankenhaus. Auf der Stadtautobahn in Richtung Warnemünde gab es zeitweise eine Vollsperrung. Der Sachschaden an allen Fahrzeugen geht ersten Schätzungen zufolge beträgt mehrere Zehntausend Euro. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei muss eines der Fahrzeuge bei Ampelrot gefahren sein. Da es widersprüchliche Zeugenaussagen dazu gibt, dauern die Ermittlungen noch an.

Stefan Tretropp