Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Auto brennt in Wohngebiet in Gelbensande: Polizei geht von Brandstiftung aus
Mecklenburg Rostock

Auto brennt in Wohngebiet in Gelbensande: Polizei geht von Brandstiftung aus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:21 26.03.2020
Am Donnerstagvormittag hat ein Auto in Gelbensande (Landkreis Rostock) begrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.
Am Donnerstagvormittag hat ein Auto in Gelbensande (Landkreis Rostock) begrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Quelle: Stefan Tretropp
Gelbensande

Am Donnerstag morgen hat ein Auto in einem Wohngebiet in Gelbensande (Landkreis Rostock) gebrannt. Die Feuerwehr rückte an, um die Flammen zu löschen....