Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Autofans aufgepasst! OZ-Leser können Tour mit Kult-Oldtimer gewinnen
Mecklenburg Rostock Autofans aufgepasst! OZ-Leser können Tour mit Kult-Oldtimer gewinnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:44 06.08.2019
Gewinnspiel: Diesen 200 PS starken Ford Mustang können OZ-Leser jetzt für eine Ausfahrt nutzen. Quelle: Martin Börner
Anzeige
Rostock

Seit Jahresbeginn vermietet die Rostocker Firma Classic Matters sechs aufregende Oldtimer – konkret einen 200 PS starken Ford Mustang, einen Porsche 356 Speedster Replik, einen eleganten Mercedes Benz 220, Baujahr 1962, ein 41 Jahre altes VW Käfer Cabriolet, ein schickes, 35 Jahre altes Trabant Cabrio und einen Toyota Land Crusier HJ61.

Die Chefs des Start-ups, Benny Müller (30) und Philip Jacobs (29), sind seit vielen Jahren selbst Schrauber. Und die Hansestädter hatten eine pfiffige Idee: Die Kunden können die gepflegten Schätzchen nämlich selbst chauffieren. Nicht nur für Oldtimerliebhaber ist dies eine außergewöhnliche Gelegenheit, mit Kultmobilen auf Tour zu gehen.

So können OZ-Leser gewinnen

Sie, liebe Leser, haben nun die Chance, eine solche, maximal siebenstündige Ausfahrt zu gewinnen. Was zu tun ist? Ganz einfach: Schicken Sie uns ein Foto Ihres Wagens und Ihre ganz persönliche Autogeschichte. Verraten Sie uns, warum Sie ihr automobiles Schätzchen lieben und was Sie am Autofahren, speziell Oldtimerfahren fasziniert.

Ihre Einsendungen nehmen wir unter dem Stichwort Oldtimer hier entgegen: www.ostsee-zeitung.de/leserfotos. Gerne können Sie uns Ihre Bewerbungen auch per Post schicken an OSTSEE-ZEITUNG, Leseraktion Oldtimer, Richard-Wagner-Straße 1a, 18055 Rostock. Einsendeschluss ist der 9. August, 16 Uhr.

Unter allen Einsendungen wird unter Ausschluss des Rechtsweges der Gewinner ermittelt. Über die Ausfahrt berichten wir in der Zeitung und im Internet. Viel Glück!

Von Volker Penne

Die D-Jugend des SV Warnemünde Fußball ist Ende Juni nach Griechenland gereist. Mit dabei war Rapper Marteria, der gemeinsam mit den Kindern Land und Kultur erkundete. Aktuell sind die Griechen zu Besuch in der Hansestadt.

05.08.2019

OZ- Kolumnistin Leni Rabbel steckt zwar derzeit tief im Sommerloch, sieht aber dennoch das Positive an der Zeit: Sie kann endlich wieder lesen. Hier stellt sie ihre drei liebsten Bücher für den Strandkorb vor.

05.08.2019

Mitte Juli hat ein Mann im Rostocker Stadtteil Dierkow auf ein drei Monate altes Mädchen eingestochen und den Kopf mit Schlägen traktiert. Der Täter stürzte sich anschließend in den Tod. Inzwischen ist die Mutter vernehmungsfähig.

05.08.2019