Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Bauanträge für Rostocks Filetstücke werden bis Juli gestellt
Mecklenburg Rostock Bauanträge für Rostocks Filetstücke werden bis Juli gestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:30 27.03.2015
Anzeige
Rostock

Der schäbige Parkplatz am Glatten Aal in Rostock wurde begradigt, die Schlaglochwüste beseitigt. Nun kündigte der Investor, die irische Investorengruppe McGrath an, dass bis zum 1. Juli des Jahres Bauanträge für beide Grundstücke gestellt werden sollen. Entgegen bisherigen Aussagen wird nicht in zwei Etappen, sondern ganzheitlich im Komplex auf beiden Flächen gebaut. Es sollen auf dem Glatten Aal nach Auskunft von Projektentwickler Denis Madden ein Hotelkomplex mit Handel und Wohnungen sowie Tiefgaragen darunter entstehen. Auf dem Sandparkplatz daneben ist ein Einkaufszentrum mit kleinen Geschäften und Parkplätzen vorgesehen. Das Interesse von Einzelhändlern und Hotelbetreibern sei groß.



Doris Kesselring