Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Bauerntage im Supermarkt: Handel fördert Produkte aus MV
Mecklenburg Rostock Bauerntage im Supermarkt: Handel fördert Produkte aus MV
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:21 15.10.2014
Kartoffeln, Eier, Äpfel aus dem Nordosten – Kunden haben eine reiche Auswahl. Quelle: Bernd Wüstneck/dpa (symbolbild)
Anzeige
Rostock

Mit einer neuen Aktion will der Globus-Handelshof Rostock-Roggentin das Interesse der Verbraucher stärker auf regionale Erzeugnisse lenken. Ab Donnerstag richtet der Einkaufsmarkt erstmals „Bauerntage“ aus.

Die „Bauerntage“ sind auch Höhepunkt einer Kartoffel-Einkellerungsaktion, wie es sie anderswo kaum noch gibt: Schon seit September können Kunden sich mit Knollen aus dem Nachbardorf Brodersdorf (Landkreis Rostock) für den Winter eindecken. Globus hält dafür extra große Säcke bereit.

Anzeige

Hintergrund der Aktion: Verbraucher könnten mit Produkten aus MV einen Großteil ihres Lebensmittelbedarfs decken. Die meisten Kunden haben jedoch vor allem Erzeugnisse aus anderen Bundesländern oder aus dem Ausland im Einkaufskorb. Bei solchen Aktionen steigt der Absatz einheimischer Produkte um 30 bis 50 Prozent.



Elke Ehlers