Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Baumstamm-Mikado in der Rostocker Heide
Mecklenburg Rostock Baumstamm-Mikado in der Rostocker Heide
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:39 14.02.2015
Sturmtief „Felix“ hat im Rostocker Stadtforst großflächige Schäden verursacht. Stadtforstamtsleiter Jörg Harmuth (re.) und Revierförster Stefan Schlüter wollen die kahlen Stellen schnellstmöglich wieder aufforsten.
Sturmtief „Felix“ hat im Rostocker Stadtforst großflächige Schäden verursacht. Stadtforstamtsleiter Jörg Harmuth (re.) und Revierförster Stefan Schlüter wollen die kahlen Stellen schnellstmöglich wieder aufforsten. Quelle: Thomas Mandt
Anzeige
Rostock-Wiethagen

6000 Festmeter Holz hat das Sturmtief „Felix“ Mitte Januar in der Rostocker Heide

gefällt – 2000 mehr als bislang vermutet. Besonders junge Nadelhölzer wie Kiefern und fichten hat es getroffen. Statt als stattliche Stämme für die Industrie muss dieses Holz nun in kleinen Abschnitten vermarktet werden. Der wirtschaftliche Schaden ist noch unklar.

Das Gros der Schäden haben Waldarbeiter binnen der vergangenen vier Wochen schon beseitigt. Sie bereiten die Aufforstung der kahlen Flächen vor.



Antje Bernstein