Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Bauprojekte mit mehr als 720 000 Euro gefördert
Mecklenburg Rostock Bauprojekte mit mehr als 720 000 Euro gefördert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:05 14.11.2015
Auf der Holzhalbinsel sollen 180 Wohnungen entstehen. Quelle: Ove Arscholl
Anzeige
Rostock

Um die Verkehrssituation zu verbessern, soll die Rigaer Straße in Rostock Lütten Klein saniert werden. Drei Bauabschnitte sind geplant. Für den Kreisverkehr an der Ecke zur St.-Petersburger Straße hat die Stadt 468 300 Euro an Förderung erhalten. Baubeginn ist im April 2016.

Für die geplanten 180 Wohnungen auf der Holzhalbinsel bekommt die Gesellschaft „Wohnen in Rostock" (Wiro) 259 690 Euro aus dem „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung" (Efre). Die Quartiere am Hafen werden über Erdwärme beheizt.

Anzeige



Wilk, Manuela