Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Bei Rot in Neu Roggentin gefahren: Drei Verletzte bei schwerem Unfall
Mecklenburg Rostock

Bei Rot in Neu Roggentin gefahren: Drei Verletzte bei schwerem Unfall

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:14 03.07.2020
Bei Rot über die Ampel gefahren und damit einen Unfall verursacht, hat am Freitagmorgen ein 39-Jähriger auf der B 110 in Neu Roggentin (Landkreis Rostock). Quelle: Stefan Tretropp
Neu Roggentin

Bei Rot über die Ampel gefahren und damit einen Unfall verursacht, hat am Freitagmorgen ein 39-Jähriger auf der B 110 in Neu Roggentin (Landkreis...