Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Bei Scooter bebt die Stadthalle
Mecklenburg Rostock Bei Scooter bebt die Stadthalle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 24.02.2018
Anzeige

Die Technoband Scooter um H. P. Baxxter (l.) hat gestern Abend die Rostocker Stadthalle zum Beben und 5000 Besucher zum Ausflippen gebracht. Die Fans tanzten zu Hits, wie „How much is the Fish“ oder „Hyper Hyper“. Farb- und Lichteffekte sowie tanzende Frauen sorgten optisch für Stimmung, während die Beats ohrenbetäubend dröhnten – auch zu Rock-Hits, wie „Rockin' all over the World“ (Status Quo).

Ove Arscholl

Mehr zum Thema

Rostock wächst und deswegen will das Rathaus einen Zukunftsplan für die Stadt anfertigen. Und das mithilfe der Bürger. 762 Vorschläge haben die Rostocker im Internet eingereicht. Wir stellen zehn Ideen für die Hansestadt vor.

19.02.2018

Orchesterfest im Grimmener Stadtkulturhaus / Karten gibt es noch im Vorverkauf an der Kasse des „Treffpunkt Europas“

20.02.2018

Gastgeber Rostock: Grober Ablauf steht / Sicherheitskonzept fast fertig

21.02.2018
24.02.2018
24.02.2018
24.02.2018