Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Besser als auf Mallorca: Die Ostsee hat schon 22 Grad
Mecklenburg Rostock Besser als auf Mallorca: Die Ostsee hat schon 22 Grad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:16 29.07.2014
Der wärmste Juli seit Jahren treibt die Wassertemperaturen in die Höhe. In Rostock scheint die Sonne länger als sonst. Das Wetter bleibt noch ein paar Tage so.
Der wärmste Juli seit Jahren treibt die Wassertemperaturen in die Höhe. In Rostock scheint die Sonne länger als sonst. Das Wetter bleibt noch ein paar Tage so. Quelle: Stefan Sauer/dpa
Anzeige
Rostock

Absolutes Traumwetter! Die Ostsee zwischen Boltenhagen und Ahlbeck ist stellenweise schon 22 Grad warm. Und das im Juli. Und wie es aussieht, steigt die Temperatur schnell weiter. „Der Sommer bleibt und wird auch die Ostsee weiter erwärmen“, sagt Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterportal „wetter.net“. Vor Stockholm und Helsinki ist die Ostsee sogar schon 23 Grad warm. Jung: „Besser als auf Mallorca“. Solche Wassertemperaturen gab es im Juli lange nicht mehr.

Und das Sommerwetter bleibt. Jung verspricht für die Ostseeküste in Mecklenburg-Vorpommern Dienstag und Mittwoch viel Sonne und Temperaturen zwischen 25 und 27 Grad. „Zum Wochenende sind auch 30 Grad wieder möglich.“ Dieser Juli übertrifft sich selbst. „Im langjährigen Mittel war es im Juli durchschnittlich drei Grad wärmer. Auch die Sonne war häufiger zu sehen. Jung: „Für Rostock haben wir 270 Sonnenstunden gemessen. Das sind 15 Prozent mehr als sonst.

Den Urlaubern und Daheimgebliebenen gefällt’s. Verglichen mit dem Vorjahr steigen die Gästezahlen wieder. Zusätzlich strömen täglich mehrere tausend Tagesurlauber in den Nordosten. Nirgendwo ist es jetzt schöner als an den Stränden.



OZ