Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Best-of der OZ-Newsroom-Konzerte: So abwechslungsreich waren die ersten Auftritte
Mecklenburg Rostock

Best-of der OZ-Newsroom-Konzerte: So abwechslungsreich waren die ersten Auftritte

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:41 02.06.2020
Vor zehn Wochen hat die OSTSEE-ZEITUNG die musikalische Reihe „OZ-Newsroom-Konzerte“ ins Leben gerufen. Seitdem gab es jeden Mittwoch um 18 Uhr einen 15-minütigen Livestream mit viel Musik. Zu dem kleinen Jubiläum haben wir ein „Best of“ zusammengeschnitten. Quelle: OZ
Anzeige
Rostock

Um Musikern eine Plattform während der Corona-Krise zu geben, hat die OSTSEE-ZEITUNG die musikalische Reihe „OZ-Newsroom-Konzerte“ ins Leben gerufen. Viele Musiker freuen sich über diese Möglichkeit und es kommen immer noch zahlreiche Bewerbungen in der OZ-Redaktion an.

Wer die Konzerte verfolgt hat, wird gemerkt haben, wie vielfältig die Musiklandschaft in MV ist. Von deutscher Singer-Songwriter-Musik mit NORA über Rock’n’Roll mit den Crazy Boys bis hin zum Rammstein-Duo „Roter Sand“ war schon für jeden etwas dabei. Es treten Musiker aller Altersklassen auf und musizieren im Livestream, um zu zeigen: „Wir sind noch da. Wir machen trotz der Krise Musik und wollen euch Mut machen.“

Anzeige
Von Swing über Folk bis zu Bluegrass war bei den OZ-Newsroom-Konzerten schon alles vertreten. Das sind alle Künstler, die bis jetzt aufgetreten sind.

Best-of-Video der ersten 10 Newsroom-Konzerte

Es gab viel Musik zu entdecken: Nach 14 Stimmen, zehn Gitarren und dreizehn verschiedenen Instrumenten, darunter Mandoline, Xylophon, Keyboard, Kontrabass und vieles mehr, haben wir noch nicht genug.

Das Format soll Musikern nicht nur in Corona-Zeiten eine Plattform bieten, sondern auch noch danach. Wir haben ein „Best of“ zusammengeschnitten, um zu zeigen, wie abwechslungsreich und schön die ersten 10 Newsroom-Konzerte waren und bedanken uns bei allen, die schon daran teilgenommen haben.

Bewerben für das OZ-Newsroom-Konzert

Die Reihe „OZ-Newsroom-Konzert“ soll Musikern aus Mecklenburg-Vorpommern, die derzeit keine Konzerte spielen können, eine Plattform geben. ­Gespielt wird im Newsroom der OSTSEE-ZEITUNG. Ausgestrahlt wird der Auftritt jeden Mittwoch um 18 Uhr auf der Facebook-­Seite der OZ, das aufgezeichnete Video wird danach auf www.ostsee-zeitung.de zu sehen sein. Jedes Konzert dauert 15 Minuten und soll unplugged gespielt werden. Aussagekräftige Bewerbungen bitte an: online@ostsee-zeitung.de, Kennwort: OZ Newsroom Konzert

Die Livestream-Konzerte in voller Länge gibt es weiterhin auf der Homepage der OSTSEE-ZEITUNG, damit auch jeder, der am Mittwoch um 18 Uhr andere Verpflichtungen hat oder ein Konzert verpasst hat, in den Genuss der unterschiedlichen Konzerte kommen kann.

Alle OZ-Newsroom-Konzerte im Überblick

Finden Sie hier alle bisherigen OZ-Newsroom-Konzerte zum Nachschauen:

Mehr zum Lesen:

Von OZ