Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Betriebsstätte für „Baltic 2“ geplant
Mecklenburg Rostock Betriebsstätte für „Baltic 2“ geplant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:36 23.07.2014
Windkraftanlagen auf dem Meer (Symbolbild). EnBW will künftige Serviceeinsätze für den vor der Insel Rügen entstehenden Offshore-Windpark von Rostock aus koordinieren.
Windkraftanlagen auf dem Meer (Symbolbild). EnBW will künftige Serviceeinsätze für den vor der Insel Rügen entstehenden Offshore-Windpark von Rostock aus koordinieren. Quelle: Carsten Rehder/dpa
Anzeige
Rostock

Der zurzeit vor der Insel Rügen entstehende Offshore-Windpark „Baltic 2“ sorgt für Millionen- Investitionen in der Hansestadt Rostock. Nachdem bereits in der vergangenen Woche der Netzbetreiber 50 Hertz im Fischereihafen eine zwei Millionen Euro teure Lagerhalle für Offshore-Ersatzteile in Betrieb genommen hat, baut nun die EnBW Energie Baden-Württemberg AG eine Betriebsstätte. Die entsteht auf dem Gelände des Kraftwerks. Von dort aus will das Unternehmen künftig seine Serviceeinsätze im Windpark koordinieren.

Auf einer Gesamtfläche von knapp 400 Quadratmetern entstehen Büro, Werkstatt und Lagerhalle. Der Bau soll Ende Oktober fertig sein, im Frühjahr nächsten Jahres sollen die Mitarbeiter dann in der Betriebsstätte ihre Arbeit aufnehmen. Für die Serviceeinsätze will EnBW Personal mitbringen sowie neue Mitarbeiter aus der Region einstellen. Ihnen dient ein Versorgungsschiff als Hotel und Lager.



OZ

OZ Wirtschaft lokal: Jung-Unternehmerin eröffnet in der Langen Straße — Fernbusse erobern die Hansestadt - Neue Marken für die Lange Straße
23.07.2014