Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Betrunkener prügelt nach Streit auf Frau ein
Mecklenburg Rostock Betrunkener prügelt nach Streit auf Frau ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:54 22.03.2019
Erst die Polizei konnte die Situation am Goetheplatz beruhigen. (Symbolbild)
Erst die Polizei konnte die Situation am Goetheplatz beruhigen. (Symbolbild) Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Rostock

Zu einem handfesten Streit kam es am Donnerstagabend zwischen einer 25-Jährigen und einem 27-Jährigen am Goetheplatz in Rostock. Der Mann schlug mehrmals auf die Frau ein und verletzte sie so. Das teilte die Polizei am Freitag mit.

Ein zufällig vorbeikommender Passant zeigte Zivilcourage und versuchte den Mann davon abzuhalten, weiterhin auf die Frau einzuschlagen. Die Männer fingen an zu rangeln. Dabei wurde der Helfer leicht verletzt.

Mann war betrunken

Zufällig kamen Polizisten auf die Situation zu. Doch nur durch große Mühen und durch hinzugerufene Verstärkung konnte der Streit beruhigt werden. Ein Test zeigte dann, dass der Mann einen Atemalkoholwert von 1,7 Promille hatte.

Die Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht. Gegen den Mann wird nun wegen des Verdachts des Körperverletzung ermittelt.

RND

22.03.2019
22.03.2019