Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Empor gewinnt und klettert auf Rang 15
Mecklenburg Rostock Empor gewinnt und klettert auf Rang 15
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:24 22.09.2014
Roman Becvar ist außer sich vor Jubel über den ersten Heimsieg der Saison. Quelle: Sebastian Heger
Anzeige
Rostock

Aufatmen beim HC Empor Rostock: Der Handball-Zweitigist hat am Sonntag das erste Spiel nach der Beurlaubung von Trainer Rastislav Trtik mit 26:24 (11:14) gegen den TV Neuhausen gewonnen und sich damit auf den 15. Tabellenplatz verbessert.

Vor nur 1000 Zuschauern in der Stadthalle drehte das von Interims-Spielertrainer Jens Dethloff betreute Team nach dem Seitenwechsel auf und erkämpfte sich den am Ende verdienten Sieg mit einer Energieleistung. Die besten Werfer für die Gastgeber waren die Außen René Gruszka und Vyron Papadopoulos sowie Rückraum-Kanonier Tom Wetzel, die je fünfmal trafen.

Anzeige



OZ