Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Erfolgsserie der Seawolves gerissen
Mecklenburg Rostock Erfolgsserie der Seawolves gerissen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:30 24.11.2014
Der Rostocker Ivo Slavchev (99) im Angriff gegen Sascha Ansehl (24).
Der Rostocker Ivo Slavchev (99) im Angriff gegen Sascha Ansehl (24). Quelle: Sebastian Heger
Anzeige
Rostock

Nun ist es um die Seawolves geschehen: Im vorletzten Heimspiel des Jahres mussten die Rostocker Zweitliga-Basketballer am Sonnabend in der heimischen Ospa-Arena ihre erste Niederlage in 2014 hinnehmen. Das Team von Trainer Sebastian Wild zog gegen die Uni-Riesen aus Leipzig mit 72:85 den Kürzeren.

Gegen die abgezockten Gäste liefen die Seawolves nach gutem Start fast die komplette Spielzeit einem Rückstand hinterher. Besonders die schlechte Reboundquote gab den Ausschlag für die Niederlage.

Am kommenden Sonntag (16.00 Uhr) haben die Seawolves aber die Chance zur Wiedergutmachung. Gegen Itzehoe steht dann das letzte Heimspiel des Jahres an.



Rene Warning

Rostock Cottbus/Rostock - Hansa verliert Ost-Derby
24.11.2014
22.11.2014