Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Rostocks Gastronomen schreiben Brandbrief: „Wir gehen unter!“
Mecklenburg Rostock

Corona - Rostocks Gastronomen schreiben Brandbrief: „Wir gehen unter!“

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:20 20.03.2020
Die Gastro-Szene hat massiv an der Corona-Krise zu knabbern. viele Rostocker Lokale sehen ihre Existenz bedroht Quelle: dpa
Rostock

Wegen der Corona-Krise und den damit verbundenen Einschränkungen steht Rostocks Gastronomen das Wasser bis zum Hals. Viele Lokalbetreiber sehen ih...

Spätestens ab Ostern müssen Einheimische und Gäste in Mecklenburgs Gemeinden und Städten von Boltenhagen bis Rostock tiefer in die Tasche greifen. Tickets für Parkplätze werden zum Teil 400 Prozent teurer.

20.03.2020

Ein bisschen Normalität: Dafür sorgen derzeit die Mitarbeiter des städtischen Grünamtes. Am Donnerstag wurden passend zum Frühlingsanfang die ersten Blumen gesetzt. Viele weitere sollen folgen. Insgesamt 30 000 Pflanzen will die Stadt bis April in die Rostocker Böden bringen.

20.03.2020

Zusammenrücken – trotz gebotenem Abstand: Die Corona-Pandemie stellt alle vor Herausforderungen. Rostocker Musiker wollen sich deshalb an einer Aktion beteiligen und am Sonntag zu ihren Instrumenten greifen: Ein bisschen Ablenkung in Zeiten der Krise.

20.03.2020