Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Coronavirus: IHK zu Rostock sagt alle Zwischen- und Abschlussprüfungen ab
Mecklenburg Rostock

Coronavirus: IHK zu Rostock sagt alle Zwischen- und Abschlussprüfungen ab

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
17:46 13.03.2020
Die IHK zu Rostock hat alle Zwischen- und Abschlussprüfungen für das Frühjahr 2020 abgesagt. Quelle: André Horn
Anzeige
Rostock

Alle kaufmännischen, gastronomischen sowie technischen Zwischen- und Abschlussprüfungen der Industrie und Handelskammer zu Rostock sind am Freitagnachmittag abgesagt worden. Wie die IHK-Sprecherin Sabine Zinzgraf mitteilte, fallen aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus sowohl die schriftlichen als auch die praktischen Prüfungen im Frühjahr 2020 aus. Darunter auch die der Weiterbildungen.

Betroffen sind die Auszubildenden in der Hansestadt Rostock sowie den Landkreisen Rostock und Vorpommern-Rügen. Über Nachholtermine und dem Ablauf der Sommerprüfungen will die IHK so schnell wie möglich informieren.

Lesen Sie auch:

Coronavirus: IHK zu Rostock sagt Ziwschen- und Abschlussprüfungen ab

Coronavirus in MV: Land schließt Schulen und Kitas in Rostock und Ludwigslust – Unis verlängern Semesterferien

Coronavirus in MV: Land setzt Hochschulbetrieb aus – auch Mensen schließen

Coronavirus in MV: Das ist die aktuelle Zahl der Infizierten

Von OZ

Karl-Heinz Steinbruch aus Schwerin ist seit Jahrzehnten als Familienforscher tätig. Bisher begab er sich mehr als 3000-mal auf die Spur von Ahnen.

13.03.2020

Das Coronavirus zwingt Millionen Menschen, zu Hause zu bleiben. Damit platzt auch so mancher Urlaubstraum. Das bekommt die Tourismusbranche deutlich zu spüren. Die OZ hat sich in einem Reisebüro in Rostock umgeschaut, wie dramatisch die Lage ist.

13.03.2020

Das Unternehmen will den Kundenverkehr drastisch einschränken, um den laufenden Betrieb mit gesunden Mitarbeitern aufrecht zu erhalten. Was Mieter nun beachten müssen.

13.03.2020