Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Coronavirus: Rostocker Volkstheater sagt alle Aufführungen ab
Mecklenburg Rostock

Coronavirus: Rostocker Volkstheater sagt alle Aufführungen ab 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 13.03.2020
Das Stück "Die Räuber" ist ebenfalls von der Absage betroffen. Hier sind die Priesterin (l, Sandra-Uma Schmitz) und Karl Moor (Mario Lopatta), Anführer der Räuberbande, zu sehen. Quelle: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/
Rostock

Das Rostocker Volkstheater hat alle Aufführungen bis zum 31. März abgesagt. „Wir stehen vor einer außergewöhnlichen Situation, die uns täglich mit...

Alle Prüfungen der Industrie und Handelskammer zu Rostock sind am Freitagnachmittag abgesagt worden. Aufgrund des Coronavirus werden die Auszubildenden ihre Zwischen- und Abschlussprüfungen nicht im Frühjahr 2020 ablegen können.

13.03.2020

Karl-Heinz Steinbruch aus Schwerin ist seit Jahrzehnten als Familienforscher tätig. Bisher begab er sich mehr als 3000-mal auf die Spur von Ahnen.

13.03.2020

Das Coronavirus zwingt Millionen Menschen, zu Hause zu bleiben. Damit platzt auch so mancher Urlaubstraum. Das bekommt die Tourismusbranche deutlich zu spüren. Die OZ hat sich in einem Reisebüro in Rostock umgeschaut, wie dramatisch die Lage ist.

13.03.2020