Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Corona: Warum im Rostocker Hafen kaum Auswirkungen zu spüren sind
Mecklenburg Rostock

Coronavirus: Warum im Rostocker Hafen kaum Auswirkungen zu spüren sind

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:58 17.03.2020
Im Rostocker Seehafen laufen die Geschäfte weiter: Auch die Fähren nach Dänemark fahren trotz Grenzschließungen nach Plan – mit Fracht an Bord. Quelle: Dietmar Lilienthal
Rostock

Das Herz der Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern schlägt langsamer. Aber es schlägt. Trotz Reiseverboten und Grenzschließungen. Auch im Rostocker S...

Nach Schul- und Kitaschließungen kommen auf die Bürger von MV weitere Maßnahmen zu, die die weitere Verbreitung des Coronavirus verhindern sollen. Jetzt werden die ersten Spielplätze in MV gesperrt.

17.03.2020

Durch die Schließung von Kindertagesstätten und Schulen soll die Ausbreitung des Coronavirus eingedämmt werden. Die OSTSEE-ZEITUNG hat nachgefragt, wie Familien mit der Situation umgehen. Die Maßnahmen sind verschieden.

17.03.2020

Am Mittwoch wurde der neue Rathausgeist auf dem Dachboden des Rostocker Rathauses am Neuen Markt enthüllt. Wo der Geist herkommt, wieso er auf dem Dachboden im Rathaus eingezogen ist und wie Schüler auf den Geist reagiert haben.

17.03.2020