Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock „Das ist Quatsch“: Rostocker Plattsnacker empört über neuen Iga-Park-Namen
Mecklenburg Rostock

„Das ist Quatsch“: Rostocker Plattsnacker empören sich über neuen Iga-Park-Namen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:39 24.01.2020
Der Rostocker Iga-Park wurde einst für die Internationale Gartenbauausstellung 2003 gebaut. Nun soll er nach OZ-Informationen in „Fenne un Boom“ umbenannt werden – zum Unverständnis der Rostocker Plattsnacker. Quelle: Ove Arscholl
Rostock

Platt ist nicht gleich Platt: Das zeigt sich nun auch wieder in der Diskussion um den neuen Namen für den Iga-Park in Rostock – und das zum Unverstä...

Zollbeamte aus Hamburg haben am Dienstag nach längerem Ermittlungsverfahren drei Wohnungen und eine Shisha-Bar in Rostock durchsucht. 45 Kilo Wasserpfeifentabak wurden dabei beschlagnahmt. Es besteht der Verdacht, dass dieser selbst angebaut wurde, um die Steuer zu umgehen.

24.01.2020

Vom Ruhestand ist er weit entfernt: Die Kluft zwischen Ost und West treibt Joachim Gauck um. Was sind ihm die wichtigsten Erinnerungen aus seiner Zeit als Bundespräsident? Mit Staatsempfängen und gekrönten Häuptern haben sie wenig zu tun.

24.01.2020

Im großen Menschenaffenhaus im Rostocker Zoo, dem Darwineum, mit teilweise fast urwaldhaften Bedingungen scheint es den Bewohnern gut zu gehen. Bereits vier Mal gab es seit 2012 Nachwuchs, in den nächsten Wochen kommen gleich drei Affenbabys dazu.

24.01.2020