Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Das sind die Top-Acts der Stadthalle 2018
Mecklenburg Rostock Das sind die Top-Acts der Stadthalle 2018
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:26 21.12.2017
Max Raabe und sein Palast-Orchester kommen am 21. Januar 2018 an die Warnow. Der Name seines neuen Programms lautet: „Der perfekte Moment .. wird heut verpennt“. Raabe kombiniert gekonnt feine Ironie der Lieder aus den 20ger und 30ger Jahren mit dem schrägen Humor in den "Raabe-Pop”- Songs. Quelle: Ove Arscholl
Rostock

Für 2018 sind bereits zahlreiche Veranstaltungen in der Rostocker Stadthalle geplant. Von André Rieu bis Feine Sahne Fischfilet - in unserer Galerie erfahrt Ihr mehr zu den Top-Acts in der Hansestadt.

Von André Rieu bis Feine Sahne Fischfilet – zahlreiche Stars treten in den kommenden Monaten in Rostock auf.

Hier eine Auswahl der Höhepunkte in den kommenden Monaten:

21. Januar: Max Raabe und sein Palast-Orchester

31. Januar: André Rieu

23. Februar: Scooter

5. März: Santiano

16. März: Chris Norman

20. März: Al Bano & Romina Power

23. März: Feine Sahne Fischfilet

30. April: Nordböhmische Philharmonie Teplice spielt Symphonien und Sonaten der Böhsen Onkelz

18. Mai: Nena

15. September: Rea Garvey

Tickets für alle Veranstaltungen gibt es in den Service-Centern der OZ.

OZ

Mehr zum Thema

Er ist wieder da! Rapper Eminem meldet sich mit seinem Album „Revival“ zurück. Viele Fans sind begeistert.

15.12.2017

Im Ausweichen vor Flaschenwürfen war ich immer gut. Sagt Ed Sheeran über seine Anfänge.

17.12.2017

Nach fast 60 Jahren wagt sich die Bayerische Staatsoper wieder an Giacomo Puccinis Spätwerk „Il Trittico“. Regisseurin Lotte de Beer hält sich weise zurück - und Dirigent Kirill Petrenko lässt keine Sentimentalitäten aufkommen.

18.12.2017

Naturwissenschaften, Musik oder Sprachen: Das Innerstädtische Gymnasium setzt auf Talente und Vielfalt.

07.02.2018

Ob vom Stand, von der Plantage oder direkt aus dem Wald: Zum Fest gehört in Vorpommern und Mecklenburg ein Christbaum. Die OZ hat hier ein paar gute Tipps.

15.01.2018

Wer hätte das gedacht? 33 Jahre Weihnachtsmann, rund eine Million Lichter und ein Lob vom Verein deutsche Sprache. Auch das ist der Rostocker Weihnachtsmarkt.

09.02.2018