Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Dat löppt! Deshalb ist Plattdeutsch in Rostock so lebendig
Mecklenburg Rostock

Dat löppt! Deshalb ist Plattdeutsch in Rostock so lebendig

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:04 15.01.2020
Leidenschaftliche Plattsnacker: Jürgen Wittmüß (l.) und Uwe Süssmilch vom Verein „Klönsnack – Rostocker 7“. Quelle: Antje Bernstein
Rostock

In Jonnys Hinternhof, einer von Rostocks verrufensten Kneipen, sitzt eine Handvoll Fischköppe bei Schmalzstulle und Doppelkümmel zusammen und vertel...

Menschen, Tiere, Sensationen – im Niederdeutschen gibt es für vieles Wörter, die besonders süß klingen. Können Sie alle verstehen? Machen Sie mit bei unserem kleinen Quiz.

15.01.2020

Mit der Hymne „Mein Rostock“ hat der Rapper Marteria seiner Heimatstadt ein Liebeslied geschrieben. Auf Plattdeutsch klingt das fast noch besser. Das Beweisvideo.

15.01.2020

Die Schließung der Kitas „Wiesenzwerge“ und „Gutshaus“ ist nun auch ein Fall für die Stadtpolitik: Der Jugendhilfeausschuss in Rostock befasste sich am Mittwochabend mit den Verdachtsfällen. Es geht um Kindeswohlgefährdung und finanzielle Unregelmäßigkeiten.

15.01.2020