Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Der Kapitän geht von Bord: Marine verabschiedet Rostocker OB Methling
Mecklenburg Rostock Der Kapitän geht von Bord: Marine verabschiedet Rostocker OB Methling
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 30.08.2019
Der scheidende Oberbürgermeister Roland Methling wird vom Gehlsdorfer Ufer in den Stadthafen Rostock nach alter Sitte aus dem Kreise der Marine mit einem Marinekutter mit Riemen „abgepullt“. Quelle: Martin Börner
Anzeige
Rostock-Stadthafen

Das war ein würdevoller Abschied: Die Deutsche Marine hat am Freitag den scheidenden Oberbürgermeister Roland Methling (UfR) als Geste des Dankes und der Anerkennung für die gute Zusammenarbeit „abgepullt“. Gemäß der Marinetradition wurde Methling am Gehlsdorfer Ufer in einen Kutter gesetzt und über die Warnow in den Stadthafen gerudert.

Nur der Fahrer wusste bescheid

Der OB war damit überrascht worden, lediglich sein Fahrer war eingeweiht und steuerte seinen Wagen von Methlings Haus statt auf dem üblichen Arbeitsweg zur Anlegestelle am alten Fährhaus. Rostock war während Methlings Amtszeit zum Sitz der Deutschen Marine aufgestiegen und zählt zu den wichtigsten Arbeitgebern in der Hansestadt.

Von Axel Büssem

Einblicke in Gutshäuser, historische Speicher und Kirchen sind am Sonntag, 8. September, möglich. Das Besondere: Einige Denkmäler werden derzeit saniert und Besucher bekommen die Möglichkeit, hinter die Kulissen zu schauen, beispielsweise beim Speicher in Dassow oder den Villen in Heiligendamm.

30.08.2019

Das Ortsamt West machte in dieser Woche gar nicht erst auf und die Führerscheinstelle ist nur noch morgens erreichbar. Grund: fehlendes Personal. Kritiker sprechen von einem hausgemachten Problem im Rathaus.

30.08.2019

Die beliebte Radiomoderatorin hat in kurzer Zeit viel Glück und Trauer erlebt. Nach dem Verlust ihres ersten Kindes fand sie durch den jetzt fünf Monate alten Emil Maximilian ihr Lachen wieder – auch weil ihr Mann in den schwersten Stunden für sie da war. Jetzt kehrt Andrea Sparmann zu Ostseewelle zurück – mit einem ungewöhnlichen Modell.

31.08.2019