Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Der größte Sportverein der Hansestadt will wieder wachsen
Mecklenburg Rostock Der größte Sportverein der Hansestadt will wieder wachsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:55 04.08.2014
Carmen Keding (hellgrün) leitet den wöchentlichen Seniorengymnastikkursus „Fit ab 70“ beim PSV. Foto: Ove Arscholl Quelle: Ove Arscholl
Anzeige
Rostock

Der PSV Rostock hatte sich mit dem Bau der heutigen Ospa-Arena übernommen und war in die Insolvenz gerutscht. Seit der Pleite im Jahr 2005 stagnierte die Entwicklung in Rostocks größtem Sportverein. Doch nun sollen mit neuen Trend-Sportarten und einem neuen Geschäftsführer wieder Bestmarken angepeilt werden.

„Wir wollen wieder die 3000-Mitglieder-Marke knacken. Schon in einigen Jahren“, kündigt Geschäftsführer Marko Zülske an, der seit einem Monat die Geschäfte des Vereins führt.

Anzeige



Doris Kesselring

04.08.2014
04.08.2014