Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock „Der kleine Horrorladen“ am Volkstheater
Mecklenburg Rostock „Der kleine Horrorladen“ am Volkstheater
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:57 02.03.2013
Anzeige
Rostock

Darin himmelt der unscheinbare Blumenhändler Seymour seine Kollegin Audrey an. Doch die ist bereits verlobt. Seymour kann sich nur mit einer Blume trösten, die er selbst gezüchtet hat und der er den Namen Audrey gibt. Aber nicht Wasser braucht die Blume zum Wachsen, sondern Blut - und ihr Hunger wächst von Tag zu Tag.

Die Monsterblume Audrey wurde in den Werkstätten des Volkstheaters gebaut. Bewegt wird sie von einer Puppenspielerin, die im Inneren sitzt. Gesprochen und gesungen wird die Monsterblume von der Berliner Jazzsängerin Bettina Meske. Das Stück selbst ist seit der Verfilmung 1986 durch Frank Oz Kult.

dpa